Widerrufsrecht für Verträge

Angebotene Leistungen

Franziska Rostig Fotografie (Fotografin) offeriert fotografische Leistungen, bei denen digitale Dateien mit den entsprechenden Bild- oder Videodaten entstehen. Diese Dateien werden nach künstlerischen Gesichtspunkten optimiert, um höchste Kundenzufriedenheit zu erreichen. Zusätzlich werden auf Wunsch Fotodrucke mit der Hilfe von spezialisierten Labors hergestellt. Es handelt sich also in der Regel um Waren, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind entsprechend § 312g Abs. 2 Satz 1 BGB. Hier endet das Widerrufsrecht anteilig mit der Erbringung oder dem Bezug vereinbarter Leistungen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Das Widerrufsrecht gilt nicht für vereinbarungsgemäß bereits erbrachte Leistungen, z.B. fotografische Aufnahmen, Bildbearbeitung, Download bereitgestellter Bild- oder Videodateien, Bestellung von Fotodrucken im Fotolabor.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Franziska Rostig, Alte Uhldinger Straße 21, 88690 Uhldingen-Mühlhofen, Tel. +49 (0)176 30 70 21 71, E-Mail: rostig@franziska-fotografie.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Eine bestimmte Form ist nicht vorgeschrieben. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, erstatten wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unentgeltlich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen anteiligen Betrag für bereits erbrachte Dienstleistungen zu zahlen. 

 

Für Ihren Widerruf eines abgeschlossenen Vertrages innerhalb der gesetzlichen 14tägigen Frist können Sie dieses Widerrufsformular verwenden. Eine bestimmte Form ist jedoch nicht vorgeschrieben.